Horizont E-Mail

animalcare@horizont.com

Horizont Phone

+49 (0) 5631 565 100

Art.Nr. 14534
Geeignet für:

horizont Schafnetz turbomax high energy plus earth mit Erdungsleiter | 105 cm hoch | 50 m lang | Doppelspitze | elektrifizierbar

  • Zusätzlicher Erdleiter sichert auch bei Trockenheit eine gute Erdung
  • Niederwild kann durch die größeren Maschenabstände am Boden schlüpfen und wird damit geschützt
  • Empfohlen vom Landesschafzuchtverband Baden-Württemberg
  • Gut geeignet für den Einsatz in unebenem Gelände
Alle Produktdetails
product.detail.desc.conductivity_a

Nachhaltig, leicht und sicher - das turbomax high energy plus earth Netz von horizont wird vom Landeschafzuchtverband Baden-Württemberg als Testsieger bestätigt.

Bei dem turbomax high energy plus earth Netz handelt es sich um ein Profi-Netz mit einer Höhe von 105 cm und einer Länge von 50 m, welches in dieser Ausführung einen zusätzlichen Erdleiter aufweist. Dies bedeutet, dass die untere Litze mit Niro- und Kupferleitern ausgestattet ist, was zu einer effektiven Verringerung des Bodenwiderstandes führt. Der Rückstrom wird am Netz entlang zum Gerät geleitet.

Eine zusätzliche Erdung kommt durch den Kontakt der Erdungsleiter mit jeder Spitze der Netzpfähle zustande. Die Erdungsleiter sind mit Edelstahlklammern versehen, wodurch die Erdungsverbindung von Netz zu Netz gesichert ist. Dieser zusätzliche Erdleiter bietet Ihnen dort eine einfache Lösung, wo eine empfohlene Erdung mit 1 - 1,5 m Erdpfählen bei Trockenheit oder problematischem Untergrund nicht möglich ist.


Durch die speziellen Senkrechtverbindungen aus Polyethylen wird eine sehr hohe Standfestigkeit garantiert, wodurch das Netz stets gerade steht und auch besonders für unebenes Gelände und Gebirge geeignet ist. Für eine hohe Reißfestigkeit sorgen zudem die stabilen und abgerundeten Plomben auf den Maschenkreuzungspunkten, weshalb das Netz besonders robust und langlebig ist.

Zu einer noch höheren Sicherheit tragen außerdem die Leiter Nirosta und Kupfer bei, deren Kombination beste Gebrauchseigenschaften aufweist. Aufgrund der guten Leitfähigkeit von 0,33 Ohm / Meter können Sie mit einem Gerät mehrere Netze betreiben und somit eine größere Fläche sicher einzäunen.

Aufgrund der 14 stabilen Pfähle aus Kunststoff mit doppelten Spitzen (155 mm lang und 6,5 mm stark) ist auch bei hoher Windlast oder in lockerem Boden ein fester Stand gewährleistet. Die weiße Farbe von Litzen und Pfählen macht diese auch in der Dämmerung gut sichtbar, sodass Wild- und Nutztiere das Netz nicht versehentlich durchlaufen und beschädigen können.

Die um 60 % verstärkten Boden- und Oberlitzen des Schafnetzes sorgen zudem für eine hohe Belastbarkeit beim Abspannen der Netze. Auch das leichte Gewicht ist beim Transport und Aufstellen der Netze von Vorteil.

Das innovative Schafnetz turbomax high energy plus earth unterstützt zudem konsequent den Naturschutz. Kleine Tiere wie Frösche, Hasen oder Fasane können durch die unteren Maschen hindurchschlüpfen, da diese mit 20 x 30 cm größer sind als bei herkömmlichen Netzen. Sie bleiben dadurch unversehrt, während der Schutz der eingezäunten Schafe unverändert bestehen bleibt. Zudem hat das Schafnetz aufgrund der größeren Maschen weniger Kontakt zu möglichem Bewuchs und dadurch eine höhere Energie.

Durch die optimierten Maschenabstände im gesamten Netz können Sie das Netz zudem auch in höherem Gras aufstellen, ohne dass es zu einer großen Ableitung kommt. Das Freimähnen der Fläche ist damit also nicht mehr unbedingt notwendig. Das Netz hat trotz hoher Leistung einen geringeren Energieverbrauch, weshalb Sie dadurch auch weniger Aufwand beim Nachladen der Akkus haben.

Der Netzanfang ist mit einem andersfarbigen Pfahlisolator gekennzeichnet, damit Sie beim Aufstellen der Netze den Anfang schnell finden und sich das Netz nicht verheddern kann. Zudem hat das Schafnetz robuste Edelstahlklammern zum einfachen Verbinden von Netz zu Netz ohne zusätzliches Werkzeug oder verlierbare Einzelteile.

Das turbomax high energy Netz wurde von horizont mit Profischäfern gemeinsam entwickelt und ausgiebig in der Praxis getestet. Der Landesschafzuchtverband Baden-Württemberg hat das horizont Netz als Testsieger bestätigt und empfiehlt es zum Hüten von Schafen.

Das horizont Netz "turbomax high energy plus earth" in einer Höhe von 105 cm ist in vielerlei Hinsicht besonders und ein Allrounder unter den Netzen. Bisher auf dem Markt einzigartig ist der zusätzliche Erdleiter am Netz, durch den auch bei Trockenheit noch eine ausreichende Erdung gewährleistet ist. Zusätzlich weist das Netz größere Maschen auf, als herkömmliche Netze.

Durch diese Maschen können kleine Tiere wie Frösche, Fasane oder Igel hindurchschlüpfen. Sie verfangen sich daher nicht im Netz und bleiben unversehrt, womit horizont konsequent den nachhaltigen Naturschutz unterstützt. Als Teil der "turbomax high energy Netze" von horizont zählt auch das turbomax high energy plus earth Netz zu den vom Landeschafzuchtverband Baden-Württemberg getesteten Schafnetzen.

Insbesondere für die Abwehr von Wölfen wird das Netz vom Verband empfohlen. Mit einer Höhe von 105 cm entspricht es den Förderrichtlinien und Vorgaben von mind. 90 cm Höhe und stellt somit einen zuverlässigen Schutz dar.


Um Ihre Schafe zuverlässig mit dem turbomax high energy plus earth Netz in 105 cm Höhe schützen zu können, sollten Sie beim Aufbau sehr sorgfältig vorgehen. In unseren horizont Ratgeber-Videos geben wir Ihnen einige Tipps zum Aufstellen von Schafnetzen und zeigen Ihnen Schritt für Schritt, was Sie beachten müssen. V

om Aufstellen der Pfähle über das Verbinden mehrerer Netze bis hin zum Anschließen des Weidezaungeräts - wir begleiten Sie durch die unterschiedlichen Aufbau-Phasen, damit Sie einen hütesicheren Zaun erhalten, der auch wolfsabwehrend wirkt.

Das Video zum "Schafzaun - Aufbau eines Schafnetzes" finden Sie auf unserem YouTube Kanal - also schauen Sie mal rein!



Lieferumfang:

  • 1 x Hütenetz turbomax high energy plus earth komplett, 105 cm hoch, 50 m lang
  • 14 x Pfähle aus Kunststoff mit Doppelspitzen
  • 1 x Reparaturset,
  • 1 x Warnschild
  • 2 x Heringe

  • Zusätzlicher Erdleiter sichert auch bei Trockenheit eine gute Erdung
  • Niederwild kann durch die größeren Maschenabstände am Boden schlüpfen und wird damit geschützt
  • Empfohlen vom Landesschafzuchtverband Baden-Württemberg
  • Gut geeignet für den Einsatz in unebenem Gelände
  • Reduzierte Anzahl von horizontalen Litzen sorgt für hohe Energie
  • Weiße Litzen für mehr Kontrast zur Umgebung und besseren Sichtbarkeit bei Dämmerung und Dunkelheit
  • horizont Qualität mit hochwertigem Kupferleiter
  • Lieferumfang umfasst ein gratis Reparaturset
  • Lieferumfang umfasst ein gratis Reparaturset

Service & Beratung

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Wir beraten Sie gern!

Servicecenter Animal Care
Telefon: +49 (0) 5631 565 100
E-Mail: animalcare@horizont.com

Speziell entwickeltes Wolfsabwehrsystem

Die besonders hohe Hütesicherheit wird vom Landesschafzuchtverband Baden-Württemberg empfohlen. Gemeinsam mit horizont wurde dieses Schaf- und Ziegennetz entwickelt.

Spezifikationen
Tierart
Schafe, Ziegen
Garantie
2 Jahre Garantie auf UV Beständigkeit
Farbe
Schwarz, Weiß
Technische Spezifikation
Stromführend
Ja
Netzhöhe
105 cm
Netzlänge
50 m
Spitze
Doppelspitze
Erdleiter
Ja
Leitfähigkeit
0.32 Ohm/m
Anzahl der Pfähle
14
Material der Pfähle
Kunststoff
Länge der Pfähle
105 cm
Materialstärke der Pfähle
13 mm
Farbe der Pfähle
weiß
Farbe des Netzes
weiß , schwarz
Anzahl horizontaler Litzen
6
Anzahl stromführender Litzen
5
Anzahl Edelstahlleiter
3
Durchmesser Edelstahlleiter
0.2 mm
Anzahl Kupferleiter
1
Durchmesser Kupferleiter
0.25 mm
Anzahl PE Monofile
15
Durchmesser PE Monofile
0.4 mm
Höhe untere Maschengröße
20 cm
Breite untere Maschengröße
30 cm
Verbindungsclip
Ja
Kopfisolator
Ja
Verbissschutz
Ja
Verschweißte Knotenpunkte
Ja
Verstärkte Ober- und Unterlitze
Ja
Maschenabstände von unten nach oben
20 cm, 20 cm, 20 cm, 20 cm, 25 cm
Abmessungen (in Anwendung)
Gewicht
7.286 kg
Inhaltsangaben
Inhalt (Stück)
1
  • Achtung: Knotengitter nie ohne Weidezaungerät betreiben!
  • Für eine größtmögliche Hütesicherheit sollte die Hütespannung an jeder Stelle der Netze je nach Tierart 3.000 bis 5.000 Volt betragen
  • Für das Elektrifizieren der Hütenetze empfiehlt horizont Weidezaungeräte der hotshock®-Serie

Sie haben Fragen zu unserem Produkt?

Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf! Telefonisch unter +49 (0) 5631 565 100 oder über unsere E-Mail-Adresse animalcare@horizont.com