Horizont E-Mail

animalcare@horizont.com

Horizont Phone

+49 (0) 5631 565 100

Art.Nr. 14503
Geeignet für:

horizont Schafnetz turbomax high energy | 90 cm hoch | 50 m lang | Doppelspitze | elektrifizierbar

  • Das Hütenetz eignet sich für Schafe, Ziegen und Lämmer
  • Schutz von Niederwild, das durch größere Maschen schlüpfen kann und unversehrt bleibt
  • Empfohlen vom Landesschafzuchtverband Baden-Württemberg
  • Stabiler Stand aufgrund starrer Senkrechten
Alle Produktdetails
product.detail.desc.conductivity_a

Schafe wolfsabweisend einzäunen und Niederwild schützen - vom Landesschafzuchtverband Baden-Württemberg empfohlen!

Das turbomax high energy Netz ist ein professionelles Hütenetz mit einer Höhe von 90 cm und einer Länge von 50 m. Die speziellen Senkrechtverbindungen aus Polyethylen garantieren eine sehr hohe Standfestigkeit, wodurch das Netz stets gerade steht und auch besonders für unebenes Gelände und Gebirge geeignet ist.

Die stabilen und abgerundeten Plomben auf den Maschenkreuzungspunkten sorgen zusätzlich für eine hohe Reißfestigkeit, was das Netz besonders robust und langlebig macht. Dazu tragen auch die Leiter Nirosta und Kupfer bei, deren Kombination beste Gebrauchseigenschaften aufweist. Aufgrund der guten Leitfähigkeit von 0,33 Ohm / Meter können Sie mit einem Gerät mehrere Netze betreiben und somit eine größere Fläche sicher einzäunen.





Die 14 Pfähle mit doppelter Pfahlspitze (155 mm lang und 6,5 mm stark) gewährleisten auch in lockerem Boden oder bei hoher Windlast einen sicheren Stand. Sowohl die Pfähle als auch die Litzen sind aufgrund ihrer weißen Farbe auch in der Dämmerung gut erkennbar. Nutz- und Wildtiere werden sie daher nicht versehentlichen durchlaufen oder beschädigen.

Zusätzlich sind die Ober- und Bodenlitzen um 60 % verstärkt, was für eine hohe Belastbarkeit beim Abspannen der Netze sorgt. Das turbomax high energy Netz ist 10 % leichter als herkömmliche Netze für die Schafhaltung. Das geringe Gewicht erleichtert Ihnen den Transport und den Aufbau des Netzes und ist besonders vorteilhaft, wenn das Gelände uneben ist.

Niederwild kann durch größere Maschen schlüpfen und bleibt unversehrt!

Das innovative Schafnetz unterstützt außerdem konsequent den nachhaltigen Naturschutz. Es besteht die Möglichkeit, dass kleine Tiere wie Frösche, Hasen oder Fasane durch diese größeren Maschen schlüpfen können und somit unversehrt bleiben. Diese besondere Eigenschaft hat keinen Einfluss auf den Schutz der eingezäunten Schafe, dieser bleibt unverändert bestehen.

Aufgrund der unteren Maschengröße von 20 x 30 cm hat der Zaun weniger Kontakt zu möglichem Bewuchs als herkömmliche Netze und dadurch eine höhere Energie. Die optimierten Maschenabstände im gesamten Netz ermöglichen es Ihnen außerdem, das Netz auch in höherem Gras aufzustellen, ohne dass es zu einer großen Ableitung kommt. Das Freimähnen der Fläche ist damit also nicht mehr unbedingt notwendig. Das Netz hat trotz hoher Leistung einen geringeren Energieverbrauch, weshalb Sie dadurch auch weniger Aufwand beim Nachladen der Akkus haben.

Der Netzanfang ist mit einem andersfarbigen Pfahlisolator gekennzeichnet, damit Sie den Anfang schnell finden und sich das Netz nicht verheddern kann. Zudem hat das Schafnetz robuste Edelstahlklammern zum einfachen Verbinden von Netz zu Netz ohne zusätzliches Werkzeug oder verlegbare Einzelteile.

Das turbomax high energy Netz wurde von horizont mit Profischäfern gemeinsam entwickelt und ausgiebig in der Praxis getestet. Der Landesschafzuchtverband Baden-Württemberg hat das horizont Netz als Testsieger bestätigt und empfiehlt es zum Hüten von Schafen.

Die turbomax high energy-Netzvarianten wurden in Zusammenarbeit mit dem Landesschafzuchtverband Baden-Württemberg entwickelt. In einem zwölfmonatigen Herdenschutzprojekt des Naturschutzbundes und des Schafzuchtverbandes Baden-Württemberg haben sich die turbomax high energy-Netze von horizont im Praxistest bestens bewährt und wurden Testsieger. Als besonders Eigenschaften hervorgehoben wurden dabei die im Vergleich zu anderen Netzen leichte Handhabung und die hohe Hütespannung.

Weiterer Praxistest

Zudem wurde das turbomax high energy Herdenschutznetz in einer Spezialausstattung mit einem zusätzlichen Erdleiter ausgiebig von Schäfern in der Praxis getestet. Es handelt sich dabei um das turbomax high energy plus earth Schafnetz in einer Höhe von 105 cm. Für die teilnehmenden Schäfer ist dieses Spezialnetz „die bislang beste Unterstützung bei trockenen Böden und der teilweise unlösbaren Aufgabe Erdungspfähle in der notwendigen Anzahl und Tiefe zu setzen.“ Insbesondere in einem Sommer ohne genügend Niederschlag ist dieses speziell entwickelte Netz mit Erdungsleiter ein großer Fortschritt für eine noch höhere Sicherheit auch bei Trockenheit.



Wie stellen Sie ein Schafnetz am besten richtig auf?

Damit Ihre Tiere sicher von unserem turbomax high energy Netz geschützt werden, sollten Sie bereits beim Aufstellen des Schafnetzes sorgfältig vorgehen und einige Tipps beachten. In unseren Ratgeber-Videos finden Sie detaillierte Anleitungen darüber, was Sie in den verschiedenen Phasen beim Aufbau von einem Schafnetz beachten müssen. Wir geben Ihnen Tipps, damit Sie Schritt für Schritt das Schafnetz aufbauen können und zeigen Ihnen, wie Sie für Ihre Schafe einen hütesicheren Zaun erhalten.

Das Video zum "Schafzaun - Aufbau eines Schafnetzes" finden Sie auf unserem YouTube Kanal - also schauen Sie rein!

Lieferumfang:

  • 1 x Hütenetz turbomax high energy komplett, 90 cm hoch, 50 m lang
  • 14 x Kunststoffpfähle mit Doppelspitzen
  • 1 x Reparaturset
  • 1 x Warnschild
  • 2 x Heringe

  • Das Hütenetz eignet sich für Schafe, Ziegen und Lämmer
  • Schutz von Niederwild, das durch größere Maschen schlüpfen kann und unversehrt bleibt
  • Empfohlen vom Landesschafzuchtverband Baden-Württemberg
  • Stabiler Stand aufgrund starrer Senkrechten
  • Geringes Gewicht - 10 % leichter als herkömmliche Netze
  • Spezielle Eignung im unebenen Gelände und Gebirge
  • Hohe Energie durch reduzierte Anzahl der horizontalen Litzen
  • Weiße Litzen für mehr Kontrast zur Umgebung und besseren Sichtbarkeit bei Dämmerung und Dunkelheit
  • horizont Qualität mit hochwertigem Kupferleiter
  • Schneller und einfacher Aufbau
  • Hohe Wetterfestigkeit gegen Hitze, Schnee, Sturm und Seeluft
  • Optimale Hütesicherheit durch hohe Leitfähigkeit

Service & Beratung

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Wir beraten Sie gern!

Servicecenter Animal Care
Telefon: +49 (0) 5631 565 100
E-Mail: animalcare@horizont.com

Speziell entwickeltes Wolfsabwehrsystem

Die besonders hohe Hütesicherheit wird vom Landesschafzuchtverband Baden-Württemberg empfohlen. Gemeinsam mit horizont wurde dieses Schaf- und Ziegennetz entwickelt.

Spezifikationen
Tierart
Schafe, Ziegen
Garantie
2 Jahre Garantie auf UV Beständigkeit
Farbe
Schwarz, Weiß
Technische Spezifikation
Stromführend
Ja
Netzhöhe
90 cm
Netzlänge
50 m
Spitze
Doppelspitze
Leitfähigkeit
0.33 Ohm/m
Anzahl der Pfähle
14
Material der Pfähle
Kunststoff
Länge der Pfähle
90 cm
Materialstärke der Pfähle
13 mm
Farbe der Pfähle
weiß
Farbe des Netzes
weiß , schwarz
Anzahl horizontaler Litzen
5
Anzahl stromführender Litzen
4
Anzahl Edelstahlleiter
3
Durchmesser Edelstahlleiter
0.2 mm
Anzahl Kupferleiter
1
Durchmesser Kupferleiter
0.25 mm
Anzahl PE Monofile
15
Durchmesser PE Monofile
0.4 mm
Höhe untere Maschengröße
20 cm
Breite untere Maschengröße
30 cm
Verbindungsclip
Ja
Kopfisolator
Ja
Verbissschutz
Ja
Verschweißte Knotenpunkte
Ja
Bodenstopper
Ja
Verstärkte Ober- und Unterlitze
Ja
Maschenabstände von unten nach oben
20 cm, 20 cm, 20 cm, 30 cm
Abmessungen (in Anwendung)
Gewicht
6.5 kg
Inhaltsangaben
Inhalt (Stück)
1
  • Achtung: Knotengitter nie ohne Weidezaungerät betreiben!
  • Für eine größtmögliche Hütesicherheit sollte die Hütespannung an jeder Stelle der Netze je nach Tierart 3.000 bis 5.000 Volt betragen
  • Für das Elektrifizieren der Hütenetze empfiehlt horizont Weidezaungeräte der hotshock®-Serie

Sie haben Fragen zu unserem Produkt?

Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf! Telefonisch unter +49 (0) 5631 565 100 oder über unsere E-Mail-Adresse animalcare@horizont.com